HTA Mailing

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Die Ludwig Boltzmann Gesellschaft freut sich, den Start des „Lab for Open Innovation in Science“ (LOIS) bekannt geben zu können.

Das weltweit erst Ausbildungsprogramm bietet 20 ausgewählten WissenschaftlerInnen ab April 2016 die Gelegenheit:

  • Open Innovation Methoden zu erlernen und die Prinzipien entlang des gesamten Wissenschaftsprozess zu erproben sowie
  • Erfahrungen in der praktischen Umsetzung von Open Innovation Projekte zu sammeln

 

LOIS richtet sich an ForscherInnen und WissenschaftlerInnen der Gesundheitswissenschaften von Universitäten, Fachhochschulen und anderen Forschungseinrichtungen (ab Post-Doc-Level), die über Erfahrung im Forschungsfeld Health Sciences* verfügen.

 

  • Programmstart: 14. April 2016; Wien
  • Dauer: 18 Tage in 12 Monaten (in 13 Module geblockt), ganztägig, meist Fr. bis So.
  • Sprache: Englisch
  • Bewerbungsfrist: 22. Oktober 2015
  • Kosten: EUR 1.500,– Bitte beachten Sie, wer sich bis 31. August 2015 bewirbt und ausgewählt wird, zahlt einen reduzierten Betrag von EUR 1.100,--

 

Details zum Ausbildungsprogramm und Curriculum.

Zum Bewerbungsformular

 

Wir würden uns freuen wenn Sie, geeignete WissenschaftlerInnen aus Ihrem Netzwerk für LOIS empfehlen bzw. die Informationen zu LOIS an diese weiterzuleiten. Wenn Sie potenzielle TeilnehmerInnen empfehlen wollen, schicken Sie bitte NAME, ORGANISATION und E MAIL ADRESSE an Lucia Malfent.

 

Für weitere Fragen stehen wir gerne auch persönlich (oder telefonisch) zur Verfügung.

 

Vielen Dank für Ihr Engagement!

Mit freundlichen Grüßen

 

Dr. Lucia Malfent

OIS - Open Innovation in Science

Ludwig Boltzmann Gesellschaft