HTA Mailing

Liebe HTA-Interessierte,

wir möchten sie auf folgende Veranstaltungen hinweisen:

Workshop 1 „Ethik in HTA“ und „HTA-Ethik“– Ansätze und Herausforderungen

25. August 2017

Universitätsspital Basel, oberer Hörsaal Pathologie, Schönbeinstrasse 40, CH-4031 Basel

Information & Anmeldung: LINK

Workshop 2 Ethik in HTA – Roadmap: Methoden und Schulungen („capacity building“)

30. November 2017

Billrothhaus - Gesellschaft der Ärzte in Wien, Frankgasse 8, A-1090 Wien

Information & Anmeldung: LINK

In zwei Workshops wird der Stand der gegenwärtigen Diskussion zur Ethik in HTA-Berichten als Ausgangspunkt genommen, um praxis-orientierte Kriterien und Prozesse für eine systematische und transparente Berücksichtigung ethischer Aspekte bei der Bewertung von gesundheitlichen Maßnahmen zu entwickeln. Dazu wurden international anerkannte Expert/inn/en eingeladen.

Die Workshops richten sich insbesondere an Ersteller/innen und Auftraggeber/innen von HTA-Berichten, gesundheitspolitische Entscheidungsträger/innen, Expert/inn/en für angewandte Ethik und alle, die an der Weiterentwicklung der Bewertung ethischer Aspekte in HTA-Berichten interessiert sind.

Sämtliche Informationen finden sie auf unserer Homepage: LINK

 

Am Vortag des Workshops in Wien laden wir (das LBI-HTA) zu einer weiteren Veranstaltung ein: „Eine andere Perspektive (auf Krankheit)“: Lesung von Prosatexten und String Ensemble LINK

Anmeldung per Email an philipp.petersen@hta.lbg.ac.at

Mit freundlichen Grüßen

Das LBI-HTA-Team